Artikel in Sammelwerken

 

Schütz, M. / Wenholz, B.: Stellt der agile Ansatz im Unternehmen alles auf den Kopf? In: Hirzel, M. (Hrsg.) (2019): managen - stabil oder agil? Frankfurt/M.: Management Connex, S. 133-140.

 

Kühl, S. / Schütz, M.: Jeder ein Unternehmer? Zu Risiken und Nebenwirkungen der Vorstellung von "unternehmerischen Mitarbeitern". In: HLP Management-Diskurs (Hrsg.) (2017): Intrapreneurship - top-down or bottom-up?,  S. 63-73, Frankfurt/M.: HLP (online)

 

Schütz, M. / Röbken, H.: Präventives Reformieren. Wie und warum  "Gallische Dörfer" das Bologna-Studium an Hochschulen ablehnen. In: Hericks, N. (Hrsg.) (2018): Hochschulen im Spannungsfeld der Bologna-Reform. Erfolge und ungewollte Nebeneffekte der Bologna-Reform aus interdisziplinärer Perspektive. Wiesbaden: Springer VS, S. 335-351. (online) (Inhalt)

 

Schütz, M.: Keine Organisation ohne Regelabweichung - Die soziologische Perspektive zur Compliance-Kontrolle. In: HLP Management-Diskurs (Hrsg.) (2016): Verantwortung - Compliance oder Moral, S. 55-67. 

 

Röbken, H. / Schütz, M.: Die Personalverwaltung der Hochschulorganisation in Zeiten des Human Resource Managements. Konzeptionelle Beobachtungen und Befunde einer Befragungsstudie. In: Conrad, P. / Koch, J. (Hrsg.) (2016) Managementforschung - Management zwischen Reflexion und Handeln, Jg. / Nr. 25, S. 139-170. (online)

 

Barthel, E. / Schütz, M.: Reflexion und Ausblick. In: Barthel, E.; Hanft, A.; Hasebrook, J. (Hrsg.) (2011): Innovatives Kompetenzmanagement. Ein Arbeitsbericht. Münster und New York: Waxmann, S. 185-190. (online) (Inhalt)

​​