Publikationen

Interviews, Statements, Vorträge

80. Interview (2022), „Beisetzung der Queen als soziales Weltereignis". In: Deutschlandfunk Kultur, 18.09.2022. Interview: Birgit Kolkmann.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

79. Bericht (2022), „Hälfte der Weltbevölkerung könnte Queen-Beisetzung verfolgen". In: Redaktionsnetzwerk Deutschland/Evangelischer Pressedienst, 18.09.2022. 

Ressourcen  [Details [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

78. Interview (2022), „Abschied von der Queen und die Berichterstattung in den Medien“. In: NDR Kultur, 15.09.2022. Interview: Philipp Schmid.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

77. Interview (2022), „Der Tod von Queen Elisabeth II. als soziales Weltereignis“. In: Northern Business School, 14.09.2022.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

76. Interview (2022), „Wir werden im Supermarkt manipuliert“. In: Neue Westfälische, 17.05.2022, S. BI3. Interview: Ariane Mönikes.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

75. Bericht (2022), „Das Geld wird knapp“: Geschäften in Bielefeld droht das aus. In: Neue Westfälische, 31.03.2022, S. 3. Text: Ariane Mönikes. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

74. Bericht (2022), „Regierung und Parlament: So teuer ist Deutschlands Machtapparat“. In: Welt am Sonntag (13), S. 8, 29.03.2022. Text: Susanne Gaschke.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

73. Podiumsdiskussion (2022), „Krieg in der Ukraine – Auswirkungen auf die Bundesrepublik Deutschland“, Moderation: Marcel Schütz, Northern Business School Hamburg, 15.03.2022. 

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

72. Interview (2021), „Das Ende der Volksparteien?", Zentrum Liberale Moderne, 29.09.2021. Interview: David Harnasch.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

71. Interview (2021), „Bundestagswahl: Die politische Stimmung eines Landes dreht sich heute viel schneller“, Northern Business School Hamburg, 13.09.2021.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

70. Interview/Bericht (2021),  „Demoskopen sagen nichts vorher. Sie messen Stimmungen. Mit welcher Präzision sie das tun, ist umstritten. Was ist heutzutage schon repräsentativ? In: Aachener Nachrichten (218), S. 4, 18.09.2022; RP Online/dpa, 30.07.2021; Sächsische.de, 16.08.2021; Trierischer Volksfreund, 09.09.2021; Mitteldeutsche Zeitung, 17.09.2021. (u. a.)

Ressourcen  [Details]   [PDF  [Audio]   [Meldung]

 

69. Interview (2021), „Missliche Lage der Coronatestzentren“. In: Radio Bremen/Bremen Zwei, 01.06.2021. Interview: Tom Grote.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

68. Interview (2021), „Betrug mit Coronatests leicht möglich – eine logische Folge der Pandemiepolitik?“ In: Deutschlandfunk Kultur, 29.05.2021. Interview: Ute Welty.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

67. Bericht (2021), „Corona macht den Supermarkt zum sozialen Ort“. In: Neue Westfälische, 03./05.05.2021, S. 3, Text: Ariane Mönikes. 

Ressourcen  [Details]   [PDF [Audio]   [Meldung]

 

66. Bericht (2021), „Was uns bleibt, ist der Supermarkt – Zwischen Obst, Waschmitteln und Konserven herrscht noch ein Rest öffentliches Leben.“ In: Neue Osnabrücker Zeitung, 27.03.2021, S. 11, Text: Markus Pöhlking.

Ressourcen  [Details]   [PDF [Audio]   [Meldung]

 

65. Bericht (2021), „Körperliche Nähe in der Corona-Pandemie: Der Handschlag hat vorerst ausgedient“. In: Leipziger Volkszeitung, 03.03.2021, Text: Maximilian Hempel.

Ressourcen  [Details]   [PDF [Audio]   [Meldung]

 

64. Vortrag/Webinar, „Recruiting in Zeiten von Corona: Auswahlgespräche online führen“. Northern Business School Hamburg, 23.02.2021.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

63. Interview (2021), „Corona und das Impfmanagement“. In: Deutschlandfunk Kultur, 12.02.2021. Interview: Julius Stucke.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

62. Interview (2020), „Schenken auf Distanz - Weihnachten in Corona- Zeiten“/MDR KULTUR SPEZIAL. In: MDR KULTUR, 08.12.2020. Interview: Thomas Bille.  

Ressourcen  [Details]   [PDF [Audio]   [Meldung]

 

61. Interview (2020), „Fährunglück ,Estonia‘: Ergebnisse der Unfallforschung und Schutz für Unternehmen.“ Northern Business School Hamburg, 19.10.2020.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

60. Feature/Interview (2020), „Die Hohenzollern und die Restitution alten Adelsbesitzes – Junkerland in Bundeshand“. In: Deutschlandfunk, 16.10.2020. Sendung/Interview: Carsten Probst.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

59. Interview (2020), „Es erscheint uns fremd, zu Hause zu arbeiten“. In: Magazin Forum, 07.08.2020. Interview: Falk Enderle.

Ressourcen  [Details [PDF [Audio]   [Meldung]

 

58. Interview (2020), „Die Party und das Problem: Gibt es ein Menschenrecht auf Feiern?“ In: Hessischer Rundfunk/HR Info, 20.07.2020. Interview: Uwe Beutler. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

57. Interview (2020), „Resilienz in Zeiten von Corona“. In: Hessischer Rundfunk/HR YOUFM, 10.07.2020, Interview: Hadija Haruna-Oelker.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

56. Interview (2020), Kommando Spezialkräfte: „Ein Job mit hohem Korpsgeist“. In: Die Rheinpfalz 76(154), S. 3, 06.07.2020, Interview: Stefan Fischer.

Ressourcen  [Details  [PDF  [Audio]   [Meldung]

 

55. Bericht (2020), „Coronavirus: Ein Experte verrät, wie man nach dem Lockdown wieder zurück in den Alltag findet“. In: NOIZZ, 07.06.2020, Text: Sabine Winkler.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

54. Interview (2020), „Eine gewisse Distanzfähigkeit ist die Voraussetzung für gesellschaftliche Integration“, Northern Business School Hamburg, 20.05.2020.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

53. Bericht (2020), „Erschöpft von den ständigen Videocalls?“ In: Perspective Daily, 12.05.2020, Text: Stefan Boes.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

52. Interview (2020), „Was bleibt, ist der Supermarkt“ In: Nordwest-Zeitung (NWZ)101, S. 6, 30.04.2020, Interview: Hans Begerow.

Ressourcen  [Details]   [PDF  [Audio]   [Meldung]

51. Interview/Bericht (2020), „Flucht- und Lebensmittelpunkt – Kulturgeschichte des Supermarktes“ (gemeinsam mit Konrad Hauber). In: Deutschlandfunk, Der Vormittag/Aus Kultur und Sozialwissenschaften, 16.04.2020, Moderation/Bericht: Armin Himmelrath/Eva-Maria Götz.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio 1]   [Audio 2]   [Meldung]

 

50. Bericht (2020), „Kann künstliche Intelligenz im Bewerbungsverfahren diskriminieren?“ In: Business Insider, 13.04.2020, Text: Tristan Fiedler.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

49. Interview (2020), „Die Gesellschaft wird ja nicht gleich in Gänze isoliert“, Northern Business School Hamburg, 18.03.2020.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

48. Bericht (2020), Systemtheoretischer Zugang zu Führung. In: Friedrich-Ebert-Stiftung (2020): Organisationskultur in NPOs. Erscheinungsformen, Analyse- und Veränderungsmöglichkeiten. Bonn, S. 16-19.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

47. Interview (2020), Aktuelle Diskussion um Grippe und Corona: Über die Angst vor Infekten, Northern Business School Hamburg, 07.02.2020. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

46. Working Paper, Schütz, M./Hauber, K. (2020), Schuld und Bühne – Eine kritische Einschätzung zum „Hohenzollernstreit“, Northern Business School Hamburg, 21.01.2020.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

45. Interview (2019), Weihnachten in Deutschland – ein Interview mit Sozialforscher Marcel Schütz, Northern Business School Hamburg, 23.12.2019. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

44. Interview (2019), Zum Reformationstag: Der Nutzen des Umwegs, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 30.10.2019.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

43. Interview (2019),  „Für Terror gibt es nur ihn selbst und den Rest“, Northern Business School Hamburg, 21.10.2019. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

42. Interview (2019), „Gutes Vorbild – Können Unternehmen von Familien lernen?“, Hamburger Hochbahn AG, Unternehmensmagazin Mensch Hochbahn, Nr. 6 (2019), S. 12. 

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

41. Vortrag (2019), Führung und Organisationskultur – Wie Führungskräfte Organisationskultur beeinflussen können, Fachtagung Organisationskultur in Non-Profit-Organisationen, Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), Akademie Management und Politik, Bonn, 24.06.2019. 

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

40. Vortrag (2019), Organisation und Diversität – Ein Input zur Perspektive der

Organisationskultur(-Analyse), Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Viertes Diversity-Forum, Universität Bonn, 07.06.2019. 

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

39. Podiumsdiskussion (2019), Mannheim Forum, „Gesellschaft: Wer sind wir? Erwartungen an eine Generation“, Moderation: Dirk Emig, Universität Mannheim, 24.03.2019. 

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

38. Vortrag (2018), Die nützliche Unordnung der Lehre, Tag der Lehre der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Leibniz Universität Hannover, 05.12.2018.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

37. Interview (2018), „Man unterschätzt leicht die Komplexität“. In: Unternehmensjurist, Jg. 7, Nr. 6 (2018), S. 20 f. Interview: Christine Demmer. 

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

36. Vortrag (2018), Grenzen und Möglichkeiten informeller Absprachen zwischen Personalrat und Dienststelle, Fachtagung Personalvertretungsrecht 2018, Kommunales Bildungswerk, Berlin, 28.05.2018. 

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

35. Interview (2018), „Durchwachsene Bilanz – Marcel Schütz zu Bologna“. In: Deutschlandfunk, Campus & Karriere, 29.03.2018, Interview: Manfred Götzke.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

34. Bericht (2017), Das Verhältnis der Generationen – Vorbilder, Nachfahren oder beste Freunde. In: Bayerischer Rundfunk (Bayern 2), 29.11.2017. Bericht: Justina Schreiber. 

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

33. Interview (2017), „Millenials sind ein Luxusphänomen“. In: SonntagsBlick Magazin, 05.11.2017, S. 7. Interview: Jonas Dreyfus. 

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

32. Interview (2017), „Kirche steht unter Reformstress“. In: Nordwest-Zeitung, 01.11.2017, Interview: Hans Begerow.

Ressourcen  [Details]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

31. Interview (2017), „Wir haben teilweise ein Lehrprekariat“. In: Deutschlandfunk, Campus & Karriere, 11.05.2017, Interview: Manfred Götzke. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

30. Talk, "Notizbuch: Wohlbehütet oder für immer abhängig? Junge Erwachsene auf Kuschelkurs mit den Eltern". In: Bayerischer Rundfunk (Bayern 2), 31.03.2017. Moderation: Klaus Schneider. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

29. Interview/Bericht (2016), „Stuttgarter Mengenlehre“. In: jmwiarda.de Blog, 05.12.2016. Text: Jan-Martin-Wiarda.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

28. Bericht (2016), „Generation Wichs“. In: Kontext. Wochenzeitung, 23.11.2016. Text: Elena Wolf. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

27. Bericht (2016), „Uni-Gremien im Krisenmodus“. In: Saarbrücker Zeitung (260), S. B5, 08.11.2016. Text: Christian Leistenschneider; wieder veröffentlicht als „Machtbalance zwischen Senat und Uni-Rat lähmt Wahl des Präsidenten der Saar-Un“, in: Sol.de, 08.11.2016. 

Ressourcen  [Details   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

26. Interview (2016), „Sie sind eben doch Aufpasser“, In: Magazin Forum, 30.09.2016, S. 36-37. Interview: Martin Busche. 

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

25. Interview (2016), „Limburg, Straßburg, Charlottenburg – auf zu neuen Horizonten“. In: Hessischer Rundfunk (HR 2 Kultur), Der Tag, 19.09.2016. Interview: Oliver Glaap.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

24. Vortrag  (2016), „Partizipation als Versprechen und Forderung der Moderne“, Summer School, Promotionsprogramm Kulturen der Partizipation, Vorstellung Dissertationsvorhaben im Workshop „Teilhabe als Versprechen und Zumutung – das Janusgesicht der Partizipation“ (Veranstalter: Prof. Dr. Ulrich Bröckling), Universität Oldenburg, September 2016. 

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

23. Präsentation (2016), Gallic Villages in the Bologna Area - Reasons and Strategies for Resisting the Bologna Reform in Selected Fields of Study, European Educational Research Association, Dublin, 25.08.2016 (Röbken, H./Schütz, M.). 

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

22. Diskussion, Kolloquium Organisationsforschung, Universität Bielefeld (Veranstalter: Prof. Dr. S. Kühl, S. Lahm, T. Hoebel), „Europäische Union: (miss-)verstandene (Meta-)Organisation? Anmerkungen zu einem weitgehend ,organisationslosen‘ Organisationsverständnis anlässlich der ,Brexit‘-Debatte, Bielefeld, 01.07.2016.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

21. Interview/Bericht (2016), „Verkehrsregion Ems-Jade will ÖPNV stärken“. In: Radio Jade, 30.05.2016. Interview: Fabian Metzner.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

20. Podiumsdiskussion (2016), SPD, „ÖPNV Friesland/Wilhelmshaven – Verändern, Verbessern, Verbinden", Moderation: Hartmut Tammen-Henke, Schortens, 27.05.2016.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

19. Interview/Bericht (2016), „Geld, Macht, Erfolg! Wo ist nur unsere Gelassenheit hin?“. In: studi38 – Studieren in der Region, Nr. 24, 2016, S. 32-35. Text: Tabea Kempf und Michaline Saxel.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

18. Interview (2016), „Gallische Diplom-Dörfer. Ein Gespräch mit dem Soziologen Marcel Schütz über Abschlüsse“. In: Die Zeit, 14.04.2016, Nr. 17, S.  67. Interview: Jan-Martin Wiarda. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

17. Interview (2016), „Regelabweichung ist allgegenwärtig“. In: Börsen-Zeitung, 17.03.2016, Nr. 53, S. 2. Interview: Bernd Wittkowski.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

16. Interview (2016), „Die Generation Y ist ein Mythos“. In: Zeit Online, 29.02.2016. Interview: Sabine Hockling.

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

15. Interview (2016), „Skepsis gegenüber Generationskonzepten“ (im Rahmen der Sendung „Die Kinder der 90er“, Projektfolge der Jadehochschule). In: Radio Jade, 27.01.2016. Interview: Soeke Heykes.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

14. Interview (2016), „Warum überhaupt über Generationen sprechen. Generation Who, Why, What“. In: Radio detektor.fm, 20.01.2016. Interview: Maj Schweigler. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

13. Vortrag (2015), „Es kommt drauf an, dass man gesehen wird“ – Projektarbeit in Organisationen unter der Perspektive personaler Beteiligung, Studienstiftung des deutschen Volkes, Evangelische Bildungsstätte Berlin-Schwanenwerder, 23.-25.10.2015.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

12. Bericht (2015), „Zurück zum Fernverkehr. Marcel Schütz zur Anbindung Frieslands“. In: Nordwest-Zeitung (NWZ), 21.10.2015, Nr. 245, S. 32. 

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

11. Interview (2015), „Generation Y und Z sind nur Hypes“. In: Netzwoche, 21.10.2015. Interview: Christoph Grau. 

Ressourcen  [Details  [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

10. Interview (2015), „Betrug als immanentes Prinzip in Grossunternehmen“. In: Schweizer Fernsehen (SRF 1), 13.10.2015. Interview: Bruno Meyer.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

9. Talk (2015), „Der Club: Autobranche – nichts als Trickserei?“. In: Schweizer Fernsehen (SRF 1), Zürich, 13.10.2015. Moderation: Thomas Scherrer. 

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

8. Interview (2015), „Reputação do ,made in Germany‘ não será afetada pelo escândalo Volkswagen“. In: Agência de Notícias de Portugal (Lusa), 10.10.2015. Text: Sara Rocha.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

7. Interview/Bericht (2015), Podium „Von Königswegen und Karrierepfaden“, 14.09.2015, Text: Friederike Lübke.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

6. Podiumsdiskussion (2015), Helmholtz-Gemeinschaft, Thema: Chancengleichheit / Gleichstellung in der Wissenschaft („Von Königswegen und Karrierepfaden“), Spreepalais Berlin, 28.09.2015, Moderation: Jan-Martin Wiarda.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

5. Vortrag (2015), „Gallische Dörfer“ – Reformansätze an Hochschulen zur Erhaltung von Diplom-Studiengängen, im Rahmen des Symposiums "Hochschulen im Spannungsfeld der Bologna-Reform", Tagung der AEPF, Universität Göttingen, 21.09.2015.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

4. Interview/Bericht (2015), „Rektorwahl an Uni Leipzig: Sie möchte gern – sie darf aber nicht“. In: UNI Spiegel, 20.08.2015, Text: Jennifer Stange. 

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

3. Interview/Bericht (2015), „Dunkle Macht“. In: UNI Spiegel, Nr. 1, 2015, S. 20-21, Text: Sebastian Kempkens. (PDF)

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

2.Vortrag (2009), „Das Wagnis Risiko“, Summer School, Studienstiftung des deutschen Volkes, Greifswald, September 2009.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

 

1. Vortrag (2007), Ein Hochschullehrerleben zwischen Bielefeld und St. Gallen. Akademische Laudatio im Namen der Studierendenvertretung der Kirchlichen Hochschule Bethel anlässlich der Emeritierung von Prof. Dr. Alfred Jäger, Bielefeld, Februar 2007.

Ressourcen  [Details ]   [PDF]   [Audio]   [Meldung]

Letzte Aktualisierung: 15.09.2022